„Heart of Europe“

Dubai (CNN)  

Vor der Küste von Dubai entstand ein ziemlich kühnes Mega-Projekt, dass reiche Flüchtlinge aus Europa beherben soll.

Fast zwei Jahrzehnte haben die Bauarbeiten gedauert. Das „Heart of Europe (HoE)“ ist eine riesige Ansammlung von künstlichen Inseln, die ungefähr die Form Europas haben.

Mitten in einer Pandemie und einem möglicherweise bevorstehendem Weltkrieg, könnte es sich als „geniales Werk“ erweisen, den europäischen Kontinent für gut situierte Flüchtlinge neu zu erschaffen, die nicht bereit sind, die Veränderungen in Europa mitzutragen. Es wird der „Flüchtlingsort“ reicher Europäer sein, die uns im Schlamassel sitzen lassen.

Nach einer vier Kilometer langen Bootsfahrt vom Festland erheben sich die 300 künstlichen Inseln der Welt wie umgekehrte Golfbunker aus dem Arabischen Golf. Die meisten von ihnen standen seit Beginn des Projekts im Jahr 2003 leer, wobei die globalen Finanzkrisen wenig dazu beitrugen, dort zu investieren. Nicht weniger als 15 Luxushotels, Ferienhäuser und Milliardärsvillen stehen jetzt auf diesen Wassergrundstücken.  Sechs Themeninseln bilden das Herz Europas, wobei Reisende zwischen Orten wählen können, die Schweden, Deutschland, der Schweiz, Venedig, der Côte d’Azur und anderen nachempfunden sind.

Auf der schwedischen Insel kann einem die Surrealität dieses Konzepts buchstäblich wie ein Schneeball ins Gesicht treffen. In der riesigen 21,8 Millionen Dollar teuren Show-Villa der Insel – einem von 10 „Palästen“ unter Dächern, die umgedrehten Wikingerschiffen ähneln – befindet sich ein Keller mit Küchen, einem Fitnessstudio und einer Sauna … und einem Schneeraum. Weiße Flocken werden bei Bedarf vor einer alpinen Kulisse von Maschinen geliefert, die von derselben arabischen Sonne angetrieben werden, die den Infinity-Pool im Obergeschoss wärmt.

Das epische Ausmaß und die ungezügelte, aber geschmackvolle Opulenz des Herrenhauses sind atemberaubend.

Zu den exklusiven Möbeln des High-End-Automobilherstellers Bentley gehören vornehme Sitzgelegenheiten für üppige Dinnerpartys an einem Tisch von der Länge einer Limousine, ein rundes Bett mit Meerblick und eine riesige Marmorwanne.

Zu den exklusiven Möbeln des High-End-Automobilherstellers Bentley gehören

Weiter oben bietet eine Party-Lounge mit Kuppel, die größer ist als viele Bars, Platz für 300 Gäste – ideal für die Feierlichkeiten während und nach dem Krieg in Europa.

Das Design der 32 futuristischen Strand- oder Lagunenwohnungen der Insel Deutschland, ist vom Bauhaus inspiriert, ähnelt aber eher einer Mondkolonie. Nur einer davon blieb zum Zeitpunkt des Schreibens unverkauft, mit einem Preis von 7,89 Millionen US-Dollar.

„Wenn Sie hierher kommen, sollten Sie vergessen, dass Sie in Dubai sind, und das Gefühl haben, Europa erreicht zu haben“, sagt Josef Kleindienst, der österreichische Vorstandsvorsitzende von Kleindienst, der Immobiliengruppe, die die Inseln entwickelt.

„Du solltest den Eindruck haben, dass du nach Italien gekommen bist und dann zu Fuß nach Spanien und Frankreich und nach London kommst.“

Im „Heart of Europe“ ist es möglich das europäische Klima nachzuahmen. Wenn Sie gerne Regen möchten, dann können sie ihn auf Druckknopf bestellen. Lieben sie Schnee, drücken sie den Knopf.

In einem Land, in dem es selten zu natürlichen Niederschlägen kommt, werden diese skurrilen Konzepte wahrscheinlich von den Gästen der VAE geschätzt werden.

Das Herz Europas hat sich bei den Bewohnern Dubais der Region als beliebt erwiesen. 

Luxeriöse Zufluchtsorte für reiche Flüchtlinge

Eine Bildergalerie finden Sie hier.

Wir werden leider in absehbarer Zeit, bei der Caritas landen und von der Bahnhofsmission „verpflegt“ werden. Krieg und Pandemien sind für uns nie gut, für diejenigen, die die Kriege und Pandemien anzetteln aber, wird die Welt noch luxuriöser.

Besichtigungstour

Ein Gedanke zu „„Heart of Europe“

  1. Pingback: „Heart of Europe“ — Lindas Einblick | German Media Watch BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s