Menschliche Intelligenz nimmt ab

Menschliche Intelligenz nimmt ab. Im Alltag drängt sich der Eindruck auf, man sei nur noch von Idioten umgeben. Ein führender Genetiker der Universität Stanford hat nun festgestellt, dass es leider genau so ist und diese Lage wird sich wahrscheinlich nicht zum Besseren wenden.