Sydney Powell: „Wir werden einen gigantischen Prozess wegen Wahlbetrugs einleiten“.

Sydney Powell, eine der Anwältinnen aus Trumps Team, erklärte bei Newsmax TV, dass „wir einen gigantischen Fall wegen Wahlbetrug  einleiten werden, der biblische Ausmaße angenommen hat. Der Wahlbetrug steht im direkten Zusammenhang mit der Wahl-Software ‚Dominion‘, die von der Clinton-Foundation entwickelt wurde.

„Wir haben tonnenweise Beweise; es ist so viel, dass es schwer ist, alles zusammenzutragen“, sagte Powell in der Samstagabend-Ausgabe von „The Count“.

„Hoffentlich werden wir es in der Kürze der noch verbleibenden Zeit schaffen, die Beweise sachlich und zeitlich zu ordnen, um sie dann dem Supreme Court vorlegen zu können. Die Beweise sind gigantisch“.

„Es ist ein gewaltiges Projekt, diese Betrugsbehauptung zusammen mit den Beweisen, die ich vorlegen möchte, auf den Tisch zu bringen“, fügte sie hinzu.

„Georgien wird wahrscheinlich der erste Staat sein, den ich in die Luft jagen werde“, sagte Powell rhetorisch mit ihren anhängigen Klagen wegen massiven Wahlbetrugs.

Sydney Powell berichtet:

Die Stimmen von Joe Biden wurden mit dem 1,25-fachen „gewichtet“ und die Stimmen von Präsident Donald Trump mit 3/4 geparst.

Algorithmen, die den Demokraten 35.000 zusätzliche Stimmen verschafften.

Modifikationen, die nach den gesetzlichen Stichtagen an den Wahlgeräten vorgenommen wurden.

Frühere Wahlsiege, darunter der Primärsieg von Hillary Clinton über Sen. Bernie Sanders, der durch die Dominion Voting Systems erzwungen wurde.

Angeblich wurden Beamte, möglicherweise sogar der georgische GOP-Regierungschef Kemp, wegen einer verspäteten Zuwendung zur Nutzung der Wahlsysteme des Dominion, aus dem Spiel bezahlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s