News (10) WH: Donald Trump – Seine größten Erfolge

Donald Trump fought the Establishment – and Won

Donald Trump gewann die Präsidentschaft, indem er sowohl die Einrichtungen der Republikanischen als auch der Demokratischen Partei herausforderte. Zu lange ignorierte die politische Klasse der Parteiführer, bezahlten Berater, Lobbyisten, Geld-finanzierten Think-Tanks und parteilichen Medien die Sorgen von Millionen arbeitender und mittelständischer amerikanischer Familien.

Diese Familien verstanden sich nicht als Demokraten oder Republikaner. Sie sahen sich selbst als Amerikaner – und sie wollten Veränderungen.

Karrierepolitiker haben die Botschaft nicht verstanden. Statt auf das amerikanische Volk zu hören, beschloss das Establishment, ihm stattdessen Vorträge zu halten. Demokraten im Kongress zum Beispiel hätten sich mit Präsident Trump und Republikanern zusammentun können, um in den Bereichen Infrastruktur, Einwanderung, Gesundheitswesen, Wirtschaft, unser Militär und mehr zusammenzuarbeiten.

Stattdessen verbrachten die Demokraten vier Jahre damit, diese Agenda zu blockieren, indem sie Zeit und zig Millionen an Steuergeldern für politische Stunts verschwendeten.

Während die Linke Widerstand leistete, machte sich Präsident Trump an die Arbeit.

Er ersetzte die NAFTA, etwas, was sowohl republikanische als auch demokratische Politiker seit Jahren versprochen hatten. Sein neues USMCA bringt den Handel wieder ins Gleichgewicht, schützt amerikanische Arbeitskräfte und schafft gleiche Wettbewerbsbedingungen für US-Hersteller und Autohersteller.

Er senkte die Steuern für über 80 Prozent der Amerikaner, indem er die Steuersätze für Familien mit mittlerem Einkommen senkte, die Steuergutschrift für Kinder verdoppelte, den Standardabzug fast verdoppelte und die Kosten für Arbeitgeber senkte.

Er beendete den Energiekrieg der Obama-Ära. Statt sich auf ausländisches Öl zu verlassen, ist Amerika heute die Nummer eins unter den Erdöl- und Erdgasproduzenten der Welt. Im vergangenen Jahr exportierte Amerika zum ersten Mal seit 67 Jahren mehr Energie als es importierte.

Er setzte sich gegen Big Pharma durch und ergriff unter anderem Maßnahmen, um die sichere, legale Einfuhr von verschreibungspflichtigen Medikamenten aus Kanada zu ermöglichen. Im Jahr 2018 erlebten die Amerikaner den stärksten Rückgang der Preise für verschreibungspflichtige Medikamente seit einem halben Jahrhundert.

Er verringerte die Einkommensungleichheit, da die Löhne für Arbeiter schneller stiegen als für Manager und am schnellsten für Amerikaner ohne College-Abschluss.

Er verringerte die Einwanderung, um sicherzustellen, dass die Amerikaner bei der sicheren Wiedereröffnung des Landes an erster Stelle für Arbeitsplätze stehen. Er schloss auch Visaschlupflöcher, die es Unternehmen ermöglichten, amerikanische Arbeitskräfte durch billige ausländische Arbeitskräfte zu ersetzen.

Er reformierte unser Justizsystem und reformierte das Kriminalgesetz der Clinton-Ära, das zu viele junge Schwarze ins Gefängnis brachte. Heute hat Amerika die niedrigste Gefängnisrate für schwarze Amerikaner seit 31 Jahren.

Er baute unser Militär wieder auf, sicherte unseren Truppen die größte Truppenerhöhung seit einem Jahrzehnt und wurde der erste Präsident seit Reagan, der keinen Krieg begann.

Er machte die VA für das Versagen unserer Veteranen unter der vorherigen Regierung verantwortlich, unterzeichnete den VA Accountability Act und entließ mehr als 2.500 Mitarbeiter wegen Fehlverhalten und schlechter Leistung.

Er setzte mutige Diplomatie ein, um Friedensabkommen im Nahen Osten zu sichern, indem er unsere Verbündeten unterstützte, anstatt Kriege zu beginnen oder dem Iran Geld zu geben.

Er schützte Medicare und Sozialversicherung – auch vor sozialistischen „Medicare-for-All“-Systemen, die 180 Millionen Amerikaner aus ihren Gesundheitsplänen werfen würden.

Er tätigte die größte Einzelinvestition in unsere Nationalparks und öffentlichen Grundstücke in der Geschichte und unterzeichnete den Great American Outdoors Act zum Schutz unseres Naturerbes.

Er verteidigte den amerikanischen Patriotismus vor denen, die ihn buchstäblich niederreißen würden, indem er die Strafen für diejenigen erhöhte, die Denkmäler zerstören.

Er ließ die stärkste Wirtschaft in der Geschichte wachsen, mit rekordverdächtig hohen Einkommen und rekordverdächtig niedrigen Arbeitslosen- und Armutsraten für die Amerikaner, die einst zurückgelassen wurden – einschließlich der schwarzen Amerikaner, Hispanoamerikaner und anderer.

Und heute, da sich Amerika wieder von der globalen Coronavirus-Pandemie erholt, erlebt unser Land die schnellste wirtschaftliche Erholung in der Geschichte.

Amerikaner, die nicht zur politischen Klasse unseres Landes gehören, sehen diese Ergebnisse. Eine Mehrheit unserer Bürger sagt, dass es ihnen heute besser geht als vor 4 Jahren. Tatsächlich sagen mehr Amerikaner, dass es ihnen nach der ersten Amtszeit von Präsident Trump besser geht als nach den ersten Amtszeiten von Barack Obama, George W. Bush oder sogar Ronald Reagan.

Das amerikanische Volk wollte Veränderungen. Das Establishment hat nicht auf sie gehört. Zum Glück für Millionen von Familien in unserem Land tat Präsident Trump dies – und er hat gerade erst angefangen.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s